Herzlich willkommen an der Hermann-Tast-Schule!

Vun Harten willkamen an de Hermann-Tast-School!

Welcome to Hermann-Tast-Schule!

Bienvenue au lycée "Hermann-Tast-Schule"!

Добро пожаловать в школу имени Германа Таста!

Vos in schola Hermanniensis Tasti salutamus!

¡Bienvenidos al instituto "Hermann-Tast-Schule"!

Benvenuti al Liceo Classico Hermann Tast!

Ἀσπαζόμεθα ὑμᾶς ἐν Χερμάνου Τάστου σχολῇ!

Herzlich willkommen an der Hermann-Tast-Schule!

Die HTS stellt sich vor

Alle Infos für Grundschul-Eltern finden sich hier.

06.02.2023 | 15-17 Uhr | Schulartenmesse
Lernen Sie die vier weiter­führenden Husumer Schulen zwischen 15-17 Uhr im Husumer Rat­haus (Rats­saal) gemein­sam kennen.

13.-17.02.2023 | Beratungsgespräche
Ein Bera­tungs­ge­spräch ist verbind­lich, wenn die Schul­art­empfeh­lung der Grund­schule nicht "Gymnasium" lautet.
Bitte verein­baren Sie ab 02.02.2023 unbe­dingt einen Termin für das Ge­spräch (Telefon: 04841-82111).

15.02.2023 | 19 Uhr | Info-Abend für Grundschuleltern
An diesem Abend präsen­tieren wir Ihnen in der Aula unsere Schule, wie wir lernen und wer Ihre Kinder dabei begleiten wird.

18.02.2023 | 10-13 Uhr | Tag der offenen Tür
Unsere Schule präsentiert sich mit einem viel­fältigen Pro­gramm allen interes­sierten Schüler*in­nen und ihren Eltern.

20.02.-01.03.2023 | Anmeldezeitraum
Melden Sie Ihr Kind gern persön­lich bei unseren Sekre­tärin­nen an. Die For­mu­lare finden Sie hier. Um Warte­zeiten zu ver­meiden, bitten wir um Verein­barung eines Ter­mins unter 04841-82111.

Wir alle freuen uns, Sie und vor allem Ihre Kinder in den näch­sten Wo­chen kennen­zu­lernen. Soll­ten Sie Fra­gen zu den Veran­stal­tungen, zur Auf­nahme an das Gym­nasium oder zur Anmel­dung haben, wen­den Sie sich gern an den Orien­tie­rungs­stufen­leiter Herrn Ettrich. Seine Kontakt­daten fin­den Sie hier.

HTS-Film (zum Starten bitte anklicken)
Gymnasium oder Gemeinschaftsschule?

Aktuelles aus der HTS

25. Januar 2023

"mit allem Licht und Schatten" - Böttcher-Wettbewerb Literatur startet

"mit allem Licht und Schatten", so lautet der Titel des dies­jährigen Böttcher-Wett­bewerbs für Literatur. Hinter dieser viel­sagenden Über­schrift ver­birgt sich das Thema "Familie", welches zahl­reiche Schreib­anlässe bietet.
Die Jury meint dazu: "Kaum ein soziales Gebilde ist in den letzten Jahr­hunder­ten ähn­lich vieler Ver­ände­rungen unter­worfen gewesen und doch immer irgendwie facetten­haft gleich­geblieben. Für manche Men­schen ist die Familie ein Schutz­raum, ein Ort von frag­losem Ver­ständnis, eine Mög­lich­keit in ihr und mit ihr zu wachsen. Wiede­rum erleben andere Men­schen die Familie als eine Bürde, etwas, welches man los­werden möchte, vor dem man fliehen muss - die Familie als etwas, vor dem man flieht. Und viele wün­schen sich eine Familie, ver­suchen sie wieder­zufinden oder selber (neu) zu gründen. [...] Wir laden Sie, liebe zu­künftige Autor*innen, dazu ein, ,Familie' in Ihren Texten selber zu er­gründen, und freuen uns auf auf­reibende Lese­erleb­nisse!"
Teil­nehmen dürfen alle Schüler*innen der Ober­stufe, die sich bitte bis zum 24.02.2023 bei Frau Binder oder Herrn Brüch­mann, direkt an­melden. Der Wett­bewerb endet am 25.04.2023 mit dem Ein­reichen der Beiträge. Auf die Gewinner, die ihre Texte in einer Ver­anstal­tung vor den Sommer­ferien selbst präsen­tieren werden, warten attrak­tive Preise. Alle weiteren Infos finden sich hier.

1. Januar 2023

Rückblick & Ausblick

Liebe Schulgemeinschaft,
liebe Freunde der HTS,

ein be­wegen­des Jahr 2022 geht zu Ende, dass uns auch als Schule immer wieder vor neue Heraus­forde­rungen gestellt hat. Nun aber ist Zeit inne­zuhalten und nach vorne zu schauen auf ein neues Jahr, in welches Sie und ihr hoffent­lich gut hinein­gerutscht seid.
Die letzten Tage vor den Weih­nachts­ferien waren geprägt durch die sehr besinn­liche Weih­nachts­feier der HTS in der Husumer Marien­kirche und durch das Weih­nachts­spek­takel, das tradi­tionell am letzten Schul­tag des Jahres statt­findet. Nach­dem die meisten Ein­schrän­kungen, die der Corona-Pan­demie geschuldet waren, nicht mehr gelten, konnten wir wieder in zwei Gruppen unter­teilt Schüler*innen inner­halb des Spek­takels ehren, die sich besonders für die HTS enga­gieren oder bei Wett­bewer­ben vordere Platzie­rungen erreicht haben. Auf­grund der zahl­reichen Stiftungen der HTS erhielten viele der Ge­ehrten neben Urkunden auch Geld- und Sach­preise.  Mehr dazu findet sich u. a. in den neuen HTS-Mit­teilun­gen, die noch vor den Ferien verteilt wurden. Für gute Stim­mung während des Spek­takels sorgte die Combo, die zum Schluss mit "Last Christmas" die Massen zum Mit­singen bewegte.
Mehr Bilder zum Spek­takel finden sich hier.

Gleich nach den Ferien starten wir in der 3. Januar­woche mit den Zeugnis­konfe­renzen und am 27.01.2023 werden die Halb­jahres­zeug­nisse aus­gegeben, danach folgt ein um zwei Ferien­tage und einen Schul­entwick­lungstag ver­längertes Wochen­ende, bevor das Halb­jahr am 02.02.2023 startet.
Am Anfang des neuen Halb­jahres erwarten wir dann die Schüler*innen der 4. Klassen und ihre Eltern, die sich lang­sam auf den Weg machen, um zu schauen, welche Schule für sie nach dem Ende der Grund­schul­zeit die richtige ist.
Schon jetzt möchten wir alle Inte­res­sier­ten sehr herz­lich ein­laden, die HTS näher kennen­zu­lernen. Wer bereits mehr wissen möchte, dem seien zwei Videos em­pfohlen: eines setzt sich mit der Frage aus­ein­ander, welche Schul­art für mein Kind die richtige ist, und das andere präsen­tiert unsere Schule. Weitere Infor­matio­nen zu den Ver­anstal­tungen und zur An­mel­dung folgen und werden hier auf der Home­page veröffentlicht.

Alles Gute für 2023!
Wir sehen uns hoffent­lich alle gesund und erholt am 09.01.2023 wieder!

20. Dezember 2022

Religionskurs 24-2 überreicht die Kollekte der Weihnachtsfeier direkt vor Ort

Die Mitglieder des Religionskurses 24-2 haben nicht nur den Ablauf der diesjährigen Weihnachtsfeier gestaltet und maßgeblich die Text- und Redeanteile übernommen, sondern ebenso das Ziel der Kollekte festgelegt. Anknüpfend an das Abschlusswort von Zoe: „An der HTS sind alle willkommen!“ sollte es einen regionalen Bezug haben – so konkret wie möglich und alle betreffend.
In diesem Sinne geht die diesjährige Kollekte an die TAFEL in Husum. Die Summe von 852,35 EUR brachten die Schüler*innen heute persönlich vorbei und konnten auch gleich einen Einblick in die Arbeit vor Ort erhalten und die immense Notwendigkeit der Unterstützung. Gerade Güter, die aufgrund des langen MHD selten gespendet werden, stellen doch eine Basis in der Essenszubereitung dar. Die TAFEL darf diese Güter allerdings nur hinzukaufen, wenn sie eine zweckgebundene Spende erhält. Somit geht das Geld in diese Güter, hat die Tafel doch momentan um die 1200 bedürftige Menschen in Husum und Umgebung jede Woche zu versorgen.

15. Dezember 2022

Das Ticket für den Kreisentscheid geht in diesem Jahr an Noah Waschinski

Beim bundes­weiten Vor­lese­wett­bewerb des deutschen Buch­handels traten am 14.12.2022 die Klassen­sieger Noah Waschinski (06a) und Jarne Saffran (v. l. n. r.) gegen­einander an und stellten sich selbst­bewusst einer Jury. Nach einer ersten Vorlese­runde eines selbst gewählten Textes wurde eben­falls ihre Lese­technik und Inter­pretation eines fremden Werkes bewertet, bei dem vor allem die Spon­tanität der Sechst­klässler gefragt war.
Als Schul­sieger sichert sich Noah Waschinski nun das Ticket für den Kreis­entscheid und somit die nächste Etappe des Vorlese­wett­bewerbs. Dafür wünschen wir ihm bereits jetzt ganz viel Spaß und Erfolg!

13. Dezember 2022

Aus aller Welt – Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der HTS in der Husumer Marienkirche

Frau Borchert dirigiert den großen Chor, der aus dem Unterstufen-, Mittelstufen- und Oberstufenchor, verstärkt durch Lehrer*innen und Eltern, besteht, beim letzten gemeinsamen Lied an diesem Abend. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser besinnlichen Feier beigetragen haben!

9. Dezember 2022

Egg-Race 2022/2023

Bist du in der Jahr­gangs­stufe 5, 6, 7 oder 8? Denkst du dir gerne Maschinen oder Er­findun­gen aus? Kno­belst du viel­leicht gerne an tech­nischen Heraus­forde­rungen oder hast du Spaß an Basteln? Dann bist du auch dieses Jahr wieder genau richtig beim "Egg-Race", dem physi­kalisch-tech­nischen Wett­bewerb an der HTS, ge­sponsert von der Blumen­saat-Stiftung.

6390832b71c8f_Racing-Egg Fallschirm spiegelverkehrt.png Die diesjährige Aufgabe lautet:
Konstruiert ein „Schwebzeug“, das ein
Kinderüberraschungsei
aus großer Höhe
in möglichst langer Zeit
zu Boden bringen kann.
Auch in diesem Jahr winken attrak­tive Geld­preise für die Gewin­ner sowie Sonder­preise für besonders kreavtive Kon­struk­tionen. Alle aktiv teil­nehmen­den Schüler*innnen fahren zusam­men denen aus den anderen MINT-Wett­bewer­ben an unserer Schule am Schul­jahres­ende auf einen Aus­flug der NaWi-Talente.
Es kann allein oder in Grup­pen bis zu drei Personen gear­beitet wer­den. Als Bau­material dürft ihr alles ver­wenden. Das Über­raschungs­ei darf von euch be­liebig ge­füllt oder leer ge­lassen werden. Es dürfen aber keine Auf­triebs­gase (wie z.B. Helium, etc.) oder chemische, ther­mische, elek­trische sowie „tierische“ Energie ein­gesetzt wer­den. Das schließt auch alle fern­gesteu­erten Flug­objekte aus. Der Ab­schluss­wett­bewerb wird voraus­sichtlich am 14. Februar 2023 statt­finden. Alles Weitere findet ihr hier.
Viel Spaß und Erfolg wün­schen die Physik-Lehrer*­innen der HTS, Herr Brill, Herr Bücker, Herr Jensen (JEN), Frau Miltkau, Frau Scheuerlein und Herr Tams (TAM)
5. Dezember 2022

Tischtennis – Das Ticket zum Landesfinale geht an die HTS

Am 01.12.2022 fuhr die HTS zum Bezirks­ent­scheid nach Sonder­burg und nahm erfolg­reich am Turnier teil: Zehn Jungen (Geburts­jahr 2008-2011) spiel­ten zusam­men als Mann­schaft im Einzel und Doppel gegen andere Schul­mann­schaften und gewan­nen alle drei Gruppen­spiele mit deut­lichen Ergeb­nissen. Im An­schluss gewann unsere Mann­schaft auch das Final­spiel gegen die erste Mann­schaft der Deutschen Schule aus Sonder­burg. Somit konnten wir uns für das Landes­finale im März 2023 qualifi­zieren. Herz­lichen Glück­wunsch!
Wir bedan­ken uns herz­lich für die Gast­freund­schaft der Deutschen Schule Sonder­burg und freuen uns auf das kom­mende Landes­finale in Flens­burg. Ein beson­derer Dank geht zudem an Jan Lukas Wüsten aus der Q2-Phase, der als Coach und abso­luter Tisch­tennis-Fach­mann die Jungs der Unter- und Mittel­stufe unter­stützte.

2. Dezember 2022

Handball - Alle Kreismeistertitel gehen an die HTS

"Der HTS gelang in diesem Jahr der dop­pelte Hattrick: alle Mäd­chen- und Jungs­mann­schaften wur­den im Kreis Nord­fries­land Kreis­meister", so Martin Kock, der Kreis­schul­sport­beauf­tragte, bei der Sieger­ehrung der Wett­kampf­gruppe WII in Nie­büll. Das ist der HTS bis­lang noch nicht ge­lungen und wir be­danken uns bei der tol­len Vereins­arbeit im Einzugs­gebiet unser Schüler*­innen! Herz­lichen Glück­wunsch den Sieger*­innen!
Ein Dank geht auch an das Be­treuer­team aller Wett­kampf­klassen, die es heute (bei der WII) nicht ein­mal scheute, dass alle drei, Mads, Svente und Lara, an diesem Tag unter­richts­frei ge­habt hät­ten – alter­nativ stan­den sie um 7:20 Uhr am Husu­mer Bahn­hof.
Für die WIII (Geburts­jahr 2008-2011) geht es am 24.01.2023 an der HTS wei­ter, die WII (2006-2009) und die WIV (2010-2013) tre­ten am 19.01.2023 im Kreis Rends­burg-Eckern­förde beim Bezirks­ent­scheid an.
Wir werden berichten!

1. Dezember 2022

Weihnachten überall

Auch das ehe­malige Haus­meister­haus, heute Sitz der Haus­auf­gaben­betreu­ung für unsere 5. und 6. Klassen, ist nun feier­lich ge­schmückt. Zusam­men mit Ralf Loren­zen und Danny Faut ha­ben die Kin­der aller­lei Deko­ration ge­bastelt und so ihr Haus ver­schönert.

23. November 2022

Sexta bastelt

Es ist schon eine kleine Tradi­tion, dass in der Woche vor dem 1. Advent das Weih­nachts­basteln der Sextaner*­innen statt­findet. Unter der An­leitung von Frau Wülfing­hoff und mit Hilfe der Klassen­lehrer*innen sowie den Paten und Patinnen der Schüler­ver­tretung ent­stan­den in diesem Jahr verschie­dene Sterne und Fenster­bilder, die nun den Klassenr­äumen unserer Fünften ein vor­weihn­acht­liches Flair ver­leihen.
Wäh­rend einer klei­nen Pause gab es - auch dies schon tradi­tionell - Kakao, Kinder­punsch und aller­lei Gebäck in der Mensa. Frisch ge­stärkt, ent­standen auch in der zwei­ten Bastel­runde weitere kleine Kunst­werke.
In den nächsten Ta­gen wird auch die Mensa weih­nacht­lich gestal­tet, der große Baum ist bereits ge­liefert und wird nun von der Schüler­ver­tre­tung liebe­voll ge­schmückt.
Weitere Bilder von "Sexta bastelt" finden sich hier.

15. November 2022

Max Richard Leßmann zurück in der HTS

Max Richard Leßmann ist Sänger, Pod­caster, Texter und ehe­maliger Schüler der HTS. Am 11.11.2022 las er unserem Q2-Jahr­gang in der Aula aus seinem kürz­lich im Kiwi-Verlag ver­öffent­lichten Gedicht­band „Liebe in Zeiten der Follower“ vor. Seit vier Jahren ver­öffent­licht Max täglich ein Gedicht auf seinem Insta­gram-Account und erreicht damit mehr als 100.000 Follower*innen. Im Gespräch mit Ralph Ettrich spricht Max über seine Be­ziehung zu seiner Heimat Husum und erzählt, warum er Berlin dieser mittler­weile vorzieht. Es geht um Liebe und Freund­schaften, Zweifel und Hoff­nung und um den Prozess des Schrei­bens als festen Lebens­bestand­teil. Da für den Q2-Jahr­gang die Liebes­lyrik abitur­relevant ist, bricht die Auf­merk­sam­keit selbst bei Aus­führun­gen über formale Aspekte der Lyrik nicht ab. Max’ Tipp an alle, die sich selbst im lyrischen Schrei­ben aus­probie­ren wollen: „Nutzt mehr­silbige Reime!“, diese klän­gen flüssiger und beson­derer.
Doch wer denkt, dass Max aus­schließ­lich in Vers­form schreibt, dem hat er ent­gegen­zusetzen: „Nächstes Jahr kommt mein Roman!“ – und wir durften die ersten Seiten exklusiv hören. Ralph Ettrichs viel­sagender Kommen­tar nach der Kost­probe: „Wow!“
Wir freuen uns auf alles, was da noch kom­men wird, und hof­fen, Max bald wieder in der HTS be­grüßen zu dürfen.

13. November 2022

Die HTS kann auch Futsal!

Die Sport­art „Futsal“ war früher bekannt unter „Hallen­fußball“ und wird heute mit einem schwe­reren Ball und spe­ziellen Regeln gespielt, die auf ein tempo­reiches Spiel aus­gelegt sind. Die Jungs des 7./8. Jahr­gangs der Hermann-Tast-Schule (blaue Trikots) konn­ten bei den Kreis­meister­schaften in der Gemein­schafts­schule Husum Nord einen erfolg­reichen 2. Platz er­zielen! Bester Tor­schütze des Teams war Matthis Dahlke.
Die jungen Herren des 9. Jahr­gangs sowie der E-Phase (grüne Trikots) nah­men am Kreis­entscheid an der Gemein­schafts­schule Leck teil. Gegen die Teams aus Tönning, Nie­büll, Bred­stedt, Leck und Amrum zeigten die HTS-Fut­saller großes Können am Ball und holten mit einer gran­diosen Mann­schafts­leistung den 1. Platz! Mit nur zwei Gegen­treffern im gesam­ten Turnier hatte Tor­wart Bennit Rohloff einen großen Anteil am erfolg­reichen Turnier­sieg.

9. November 2022

Milena und Oskar sind die neuen Schülersprecher

Oskar Hansen & Milena Schütt

In der Voll­versamm­lung am 08.11.2022 wurden Milena Schütt (25-Wpo) und Oskar Hansen (25-Bio) mit großer Mehr­heit zu unseren neuen Schüler­sprechern ge­wählt. Die Stell­vertretung über­nimmt Renke Saffran aus dem 25-Phy-Profil. Herz­lichen Glück­wunsch zur Wahl und vielen Dank, dass ihr euch dieser Aufgabe stellt!
Gleich­zeitig enden damit die Amts­zeiten von Johanna Kruse, Kevin Thomsen (beide 23-Ges) und Mats Saffran (23-Bio). Euch dreien ein herz­liches Danke­schön für euer Enga­gement für unsere HTS! Ihr habt Spuren hinter­lassen!
Mit großer Mehr­heit in ihrem Amt be­stätigt wurden die beiden Ver­trauens­lehr­kräfte, Frau Raddatz und Herr Schröder. Auch Ihnen herz­lichen Dank für die Bereit­schaft, diese ver­ant­wortungs­volle Auf­gabe weiter­hin zu über­nehmen.

28. Oktober 2022

Schulgarten der HTS auf Platz 3 bei #beebetter

Der Schul­garten der HTS hat den 3. Platz beim diesjährigen #beebetter-Award in der Kategorie "Jugend & Bil­dung" gewonnen. Ver­bunden mit dieser Platzie­rung ist ein Gewinn in Höhe von 1000 Euro, der natür­lich um­gehend dem Garten zugute­kommen. Die Jury würdigt damit vor allem das Engage­ment unseres Schul­gartens für den Schutz der Wild­bienen. Herzlichen Glück­wunsch!
Frau Beck, Frau Moritz und ihre Mitstreiter*­innen freuen sich riesig und sind mächtig stolz über diese Aus­zeichnung, immerhin wurde der Schul­garten erst vor zwei Jahren angelegt.

Ein ausführ­licher Bericht zu unserem Schul­garten findet sich auf der Homepage von #beebetter.
Die Urkunde kann hier eingesehen werden.

7. Oktober 2022

Sexta singt! – Die Herbstausgabe

Nur drei Monate nach einem Nachholtermin für dieses Konzertformat konnten die "Neuen" der HTS wieder ihr gesangliches Können unter Beweis stellen.
Es ist immer wieder erstaunlich, dass die Sextaner*innen unter Anleitung ihrer Musiklehrer*innen innerhalb von wenigen Wochen ein spannendes Programm erarbeiten, es auswendig vortragen und sich zudem den gesamten Ablauf und die "Choreografie" merken.
Wer noch einmal den unterhaltsamen Abend Revue passieren lassen möchte, findet hier mehr Bilder von der Veranstaltung.
Wir freuen uns schon alle auf weitere tolle Konzerte mit unseren neuen Sextaner*Innen!

6. Oktober 2022

Aktuelles aus dem Schülerforschungszentrum

Nach den Herbstferien (24.10.2022) beginnen im Schülerforschungszentrum Nordfriesland die neuen Kurse. Mit einem Klick auf die Plakate sind weitere Informationen abrufbar. Die QR-Codes verweisen auf die Seite des Schülerforschungszentrums.

4. Oktober 2022

AOK-Schul-Cup 2022 - Landesfinale

Der AOK-Schul-Cup 2022 endet mit einem spannendem Finale!
Für rund 170 Schüler*innen aus ganz Schleswig-Holstein stand am 21.07.2022 nur „Fußball“ auf dem Stundenplan: Beim großen Landesfinale des AOK-Schul-Cups 2022 in Kiel/Gaarden zeigten die Spieler*innen in attraktiven und fairen Spielen ihr Können. Nach knapp vier Stunden Schulfußball standen dann die beiden Landessieger des AOK-Schul-Cups 2022 fest. weiterlesen...

AOK-Schul-Cup 2022 - Regionalentscheid

Nachdem in den letzten Jahren der Regionalentscheid im Rahmen des AOK-Schul-Cups aufgrund von Corona ausgefallen ist, ging es in diesem Jahr endlich wieder los mit der Qualifikation für den Landesentscheid in Kiel - das große Ziel aller Regionalturniere in Schleswig-Holstein.
Am 07.09.2022 kämpften in Husum insgesamt fünf Schulen um den Turniersieg. In beiden Altersklassen konnte sich letztendlich die Hermann-Tast-Schule als Gastgeber durchsetzen. weiterlesen...

13. September 2022

Wie aus einer Telefonzelle eine Bücherzelle wird

Ist euch oder Ihnen schon einmal die rote Telefonzelle in der Mensa aufgefallen? Diese war ursprünglich ein Geschenk der Gemeinde Kidderminster (GB), die eine Stadtpartnerschaft mit Husum pflegt. Nach Jahren an der Roten Pforte wurde die Zelle restauriert und bei uns aufgestellt. Seit dem war sie schon Infozelle für die Fremdsprachen und Kunstobjekt. Nun soll die Telefonzelle einer neuen Bestimmung zugeführt werden: Ab sofort ist sie eine offene Bücherzelle, in der die Schüler*innen der HTS deutsche und fremdsprachliche Literatur zum Lesen, aber auch Tauschen finden. An dieser Stelle vielen Dank an Frau Handt, die das Projekt angestoßen hat und derzeit noch auf der Suche nach - vor allem französischer, spanischer, russischer, lateinischer - Literatur ist.
Für alle, die die Bücherzelle nutzen wollen, gelten die folgenden Regeln.
Dies kannst du tun: Such dir ein Buch aus und nimm es mit zum Lesen! Bring ein geliehenes Buch zurück! Stelle ein Buch ins Regal, das du anderen Schüler*Innen zur Verfügung stellen möchtest.
Unsere Bitte an dich: Geh sorgfältig mit den Büchern um! Bringe die Sortierung nach Sprachen nicht durcheinander! Bei Fragen oder Problemen wende dich gern an Frau Handt oder Herrn Ettrich.

7. September 2022

Latein für Eltern - Ein Angebot für Eltern von Schüler*innen der Klassenstufe 7

Die Fachschaft Latein möchte auch in diesem Schuljahr den Eltern die Gelegeheit geben, sich mit dem Lehrstoff der Lateinanfänger in der 7. Klasse vertraut zu machen. Dazu möchte Herr Kalmus zu einem wöchtlich stattfindenden Kurs "Latein für Eltern" einladen, der am Mittwoch, den 21.09.2022, um 19 (bis 19:45) Uhr, im Raum 151 (im Anbau neben dem Parkplatz) beginnt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung dauert ein Schuljahr und ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Materialien werden als Kopien zur Verfügung gestellt: Es ist dasselbe Lateinbuch ("Adeamus"), mit dem auch die Kinder der 7. Klasse im Unterricht arbeiten.

1. September 2022

Galerie zur Einschulung online

Die ersten Wochen an der neuen Schule sind schon wieder vorbei und trotz einiger Suchen nach dem rich­tigen Raum haben sich viele Sextaner*­innen bereits bei uns an der HTS gut ein­gelebt. Wir freuen uns, euch auf dem Weg bis hin zum Abitur begleiten zu dürfen.
Wer noch einmal den Tag der Ein­schulung (16.08.2022) Revue pas­sieren lassen möchte, kann hier die ent­spre­chende Galerie aufrufen.

12. August 2022

Die HTS trauert um Christiane Freitag

Am 3. August 2022 verstarb unsere Ober­stufen­leiterin Frau Freitag. Ihr gesund­heit­licher Zustand hatte sich während der Sommer­ferien rapide ver­schlech­tert und sie musste sich ihrer Krank­heit geschlagen geben.
Frau Freitag war eine heraus­ragende Lehrerin, die ihre Fächer Griechisch und Latein mit Über­zeugung, Leiden­schaft und Kreativität von 1991 bis 2022 an der Hermann-Tast-Schule unterrichtet hat. Die ihr anvertrauten Schüler­innen und Schüler haben sie wegen ihrer humor­vollen, zugewandten und konse­quenten Art sehr geschätzt. In besonderer Erinne­rung bleiben vor allem die zahl­reichen künst­lerischen und fächer­übergrei­fenden Projekte, mit denen Frau Freitag das Schul­leben bis zu ihrer schweren Erkrankung bereichert hat.
Seit 2002 war Frau Freitag Mitglied des Schul­leitungs­teams und hat zunächst als Orien­tierungs­stufen­leiterin, dann als Ober­stufen­leiterin das Schull­eben der HTS entscheidend mit­geprägt Mit ihrer huma­nistischen Lebens­haltung, ihrer hohen Verläss­lichkeit, ihrem außer­ordent­lichen Organi­sations­talent und ihrem uner­müd­lichen Einsatz hat sie zum Wohle aller Schüler­innen und Schüler gewirkt.
Die Schul­gemein­schaft der HTS wird Frau Freitag sehr vermis­sen und sie in dank­barer Erinne­rung behalten.

Aktuelle Termine

< Februar 2023 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Die nächsten Termine:

Montag, 6. November 2023

Wirtschaftspraktikum Q1

Montag, 15. Januar 2024

Betriebspraktikum Klasse 10